Alte Herren

von Jörg Preßler

Auf Einladung von Kindelbrück weilten die AH des FC W´see 03 am  01.07. in Kindelbrück.

Im Rahmen des Kindelbrücker Heimatfestes und unter besten Bedingungen bei 20°C und Sonnenschein entwickelte sich ein für AH-Verhältnisse flottes Spiel. Kindelbrück gelang es immer wieder über seine besten Spieler Koch, Steidl und Teichmann gefährliche Angriff zu initieren. W´see musste von Beginn an auf der Hut sein und startete nach ca. 10 Minuten erste gefährliche Angriffe. Einen dieser gut vorgetragenen Angriffe nutzte Lars Fabian zur verdienten 1:0 Führung. Wenig später bekam dann Kindelbrück einen schmeichelhaften Elfmeter zugesprochen. Pech für uns, dass unser sehr gut parierender Torwart Jan Rohrig zwar an den platziert geschossenen Ball ran kam, ihn aber nicht halten konnte. Mit einem leistungsgerechten 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit machte sich dann die spielerische Überlegenheit bemerkbar und W´see erhöhte erst durch Matthias Schrot auf 2:1 und kurz vor Schluss zum Endstand durch Marko Köhler auf 3:1. Fast wäre es noch Laci Hertel gelungen, auf 4:1 zu erhöhen, aber er scheiterte am Pfosten.

Für W´see  spielten:

Jan Rohrig, Christopher Metz, Sven Steinke, Danny Köhler, Alex Becker, Lars Fabian, Matthias Schrot, Peter Schneider,

Eric Trenkel, Jens Rothardt, Marko Köhler, Tobias Hoffmann, Laci Hertel, Maik Gäbler und Daniel Göttlicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.