2. Pokalspezialist-Cup des FC Weißensee 03

Nachdem das letzte Wochenende des Jahres 2022 vor den Feiertagen den jüngsten Nachwuchskickern des FC Weißensee 03 vorbehalten war, läuteten nun unsere älteren Junioren das Fußballjahr 2023 ein. Am 7. und 8. Januar 2023 veranstaltete der FC Weißensee 03 den 2. Pokalspezialist-Cup. Hier waren nun die D- bis A-Junioren im Einsatz. In der erneut bestens vorbereiteten Sporthalle in Weißensee standen an beiden Tagen jeweils zwei Turniere auf dem Programm.

Die D-Junioren der Spielgemeinschaft Weißensee/Bilzingsleben eröffneten das Turnierwochenende. Aufgrund der hohen Spieleranzahl stellte der Gastgeber gleich 3 Mannschaften. Am Ende sicherte sich die Mannschaft der SG Weißensee/Bilzingsleben II den Turniersieg. Die Mannschaften der SG Weißensee/Bilzingsleben I und der SG Bilzingsleben/Weißensee (bestehend aus dem jüngeren D2-Jahrgang) landeten im 7er-Feld am Ende auf Platz 3 und 6. Robert Warz vom FC Weißensee 03 sicherte sich mit 9 Toren die Torjägerkanone.

Am Nachmittag des ersten Turniertages traten dann die B-Junioren der Spielgemeinschaft Bilzingsleben/Weißensee in Aktion. Beim Turniersieg des SV Empor Walschleben platzierte sich die Vertretung des Gastgebers am Ende auf Rang 4. Max Fritsch vom FC Weißensee 03 wurde Torschützenkönig.

Der zweite Turniertag startete mit dem Turnier der C-Junioren. Hier war der SV Rot-Weiß Wiehe nicht zu schlagen und setzte sich am Ende souverän durch. Die zwei Mannschaften der Spielgemeinschaft Weißensee/Bilzingsleben erreichten Platz 4 und 6.

Den Abschluss und nach einhelliger Meinung auch den Höhepunkt des Turnierwochenendes bildete der Pokalspezialist-Cup der A-Junioren des FC Weißensee 03. In einem hochklassigen Teilnehmerfeld, bestehend aus namhaften Mannschaften, die aus nahezu allen Thüringer Regionen anreisten, gelang dem Team vom SV 09 Arnstadt der Turniersieg. Die Gastgebermannschaft belegte in der Abschlusstabelle Platz 5. Constantin Köhler vom FC Weißensee 03 wurde mit 5 Treffern als bester Torschütze ausgezeichnet. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das A-Junioren-Turnier am Sonntagnachmittag und sahen Budenzauber vom Feinsten, dramatische Spiele und Emotionen pur.

Die Firma Pokalspezialist mit seinem Geschäftsführer Kay Schneider hat auch nach der pandemiebedingten Hallenturnierpause zugesagt, seine langjährige Unterstützung des Juniorenbereichs beim FC Weißensee 03 fortzusetzen und hat somit den Grundstein zum erfolgreich durchgeführten Turnierwochenende gelegt. Kay, wir danken Dir vielmals für Dein Engagement für unseren Verein und hoffen auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

Schön, dass wir als Verein auf so viele ehrenamtliche Helfer in unseren eigenen und auch außerhalb unserer Reihen zählen können. Was die Eltern, Verwandten, Vereinsmitglieder, Schiedsrichter, Freunde und Vereinssympathisanten an diesem Wochenende wieder im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung des 2. Pokalspezialisten-Cups abgerissen haben, war der absolute Wahnsinn und kann nie als selbstverständlich bewertet werden. DANKE an Euch alle, wir hoffen, dass durch diesen Zusammenhalt und durch diese gelebte Leidenschaft noch viele weitere erfolgreiche Turniere ermöglicht werden.

Weitere Bilder folgen in Kürze…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.