Sponsoren

20 neue Fussbälle und 4 neue Minitore.

Heute möchten wir mal wieder DANKE sagen! 3 unserer Sponsoren haben zum wiederholten Male unseren Verein unterstützt.

Stefan Litzrodt von der Steuerkanzlei Litzrodt aus Weißensee

Raumgestaltung Stefan Müller aus Sömmerda

Praxis für Physiotherapie Sarah Vonnoe aus Weißensee

Wir bedanken uns recht herzlich und freuen uns über die Bälle und Tore, die wir sehr gut für die Trainingseinheiten benutzen können.

Wie zum Beispiel für Funino. Funino-Spiele sind in den unteren Altersklassen auf dem Vormarsch. Dabei wird beispielsweise 3 gegen 3 mit bestimmten Regeln auf 4 Minitore gespielt. Damit verbessern die Spieler ihre Spielintelligenz, also die Wahrnehmung, Antizipation und Kreativität. Regelmäßig wiederkehrende Spielsituationen und die Beteiligung aller Spieler begünstigen dabei schnelle Lerneffekte. Das Prinzip des Funinos kann durchgängig in das Training integriert werden und erweitert das breitgefächerte Angebot an kleinen Fußballspielen mit bestimmten Schwerpunkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.