Rasenpflege

Vergangenen Freitag erhielt der Hauptplatz an der Ulmenallee eine besondere Pflege.

Eine sehr effektive Methode der Regenerierung erfährt der Rasen durch Aerifizieren. Mit Stacheln werden bis zu 20 Zentimeter tiefe Löcher ins Erdreich gebohrt, damit die Grassode tiefgründig gelüftet wird.

In Kürze bekommt der Platz zusätzlich einen speziellen Dünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.