AllgemeinE-JugendVerein

Fußballer können auch Laufen

Nachdem am 20. April über ein Dutzend Weißenseer Fußballer beim Sömmerdaer Citylauf teilnahmen, wagte man am 01. Mai den nächsten Schritt ins Gelände.

Beim Beichlinger Schlossberglauf starteten wiederholt nicht nur der Vereinspräsident und dessen Vertreter – auch einige E Jugendspieler und deren Trainer gingen an den Start.
Wie schon in Sömmerda nahm man die vier Kilometerstrecke ins Auge. Platzierungen sind den Trainern dabei nicht wichtig.

Es geht allein darum, an den Start zu gehen, ordentlich und nicht zu schnell zu beginnen und den Lauf durchzuziehen.

Am Ende standen bei schönsten Frühlingswetter glückliche Gesichter auf der Wiese im Beichlinger Schloss.