1.KK St.II: FC Weißensee 03 – SV Frohndorf/Orlishausen I, 1:7 (0:3), Weißensee

1.KK St.II: FC Weißensee 03 – SV Frohndorf/Orlishausen I, 1:7 (0:3), Weißensee

SV Frohndorf/Orlishausen I erteilte FC Weißensee 03 eine Lehrstunde und gewann mit 7:1. Auf dem Papier ging SV Frohndorf/Orlishausen I als Favorit ins Spiel gegen FC Weißensee 03 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war. Im Hinspiel hatte SV Frohndorf/Orlishausen I einen klaren 5:2-Erfolg gelandet.

Die Gäste legten los wie die Feuerwehr und kamen vor 20 Zuschauern durch Maximilian Mägdefessel in der zehnten Minute zum Führungstreffer. Bereits in der 14. Minute erhöhte Lucas Thiel den Vorsprung des Teams von Eichhorn Sebastian. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Chris Kanzler das 3:0 nach (41.). SV Frohndorf/Orlishausen I gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Paul Berndt beförderte das Leder zum 1:3 von FC Weißensee 03 über die Linie (50.). Mit einem schnellen Doppelpack (54./58.) zum 5:1 schockte Kanzler die Gastgeber. Durchsetzungsstark zeigte sich SV Frohndorf/Orlishausen I, als Paul Dittmar (78.) und Kevin Unverricht (87.) schnell nacheinander im gegnerischen Strafraum zuschlugen. Rene Klein pfiff schließlich das Spiel ab, in dem SV Frohndorf/Orlishausen I bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Große Sorgen wird sich David Polster um die Defensive machen. Schon 44 Gegentore kassierte FC Weißensee 03. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation von FC Weißensee 03 immens. FC Weißensee 03 musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da FC Weißensee 03 insgesamt auch nur vier Siege und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

SV Frohndorf/Orlishausen I ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die dritte Position vorgerückt. Nach vier sieglosen Spielen ist SV Frohndorf/Orlishausen I wieder in der Erfolgsspur.

FC Weißensee 03 tritt kommenden Freitag, um 19:00 Uhr, bei der Reserve von FC Erfurt Nord an. Einen Tag später empfängt SV Frohndorf/Orlishausen I FC Erfurt Nord II.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 22.05.2022 um 20:34 Uhr automatisch generiert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.