„Weißensee“ hat einen neuen Nationalspieler

„Weißensee“ hat einen neuen Nationalspieler

Unser ehemaliger Spieler, Leonard Köhler, hat in der U16 – Nationalmannschaft am Samstag, den 13. November 2021 sein 1. Spiel gemacht. Beim Spiel gegen Tschechien gewannen die U16-Junioren 3:1 (1:0) im Lentní Stadion in Comutov (Tschechien). Leonard spielt beim VfL Wolfsburg mit den B-Junioren in der Bundesliga Nord/Nordost. Nicht nur Papa Danny, Opa Rainer, die beide zu den Alten-Herren des FC Weißensee 03 gehören, die gesamte Familie, sowie unser Verein sind unheimlich Stolz und glücklich, dass Leonard so erfolgreich seinen Weg geht. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles, alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.