31. Cross der deutschen Einheit

Am 31. Cross der deutschen Einheit beteiligten sich verschiedene Mitglieder des FC Weißensee 03. Unsere D-Junioren-Trainer Andreas Papesch und Marco Pergelt waren mit den Fahrrädern als Voraus-Fahrer für die 10,5 Kilometer-Strecke und den Halbmarathon (21,0 km) dabei. Paul Papesch (D-Junioren) ist auf der 10,5 Kilometer-Strecke gestartet und hat diese in unter einer Stunde bewältigt (59:06,2 Minuten). Nach einer kurzen Verschnaufpause ist er dann noch die 3,5 Kilometer mitgelaufen und hat hier einen tollen zweiten Platz erzielt (17:32,6 Minuten). Als Vertreter von unserer ERSTEN ist Lars Fabian den Halbmarathon in 1:48:18,2 Stunden gelaufen. Darüber hinaus sind noch weitere Vereinsmitglieder in unterschiedlichen Laufteams, wie beispielsweise „Laufgruppe Brätl“ oder Team Brauerei Ullmann gestartet. Auch bei den Bambinis sind einige Fußballer mitgelaufen.

Der 31. Cross der deutschen Einheit war eine rundum gelungene Veranstaltung und das Wetter hat auch gepasst. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.