FC Weißensee 03 gegen SG SV Empor Walschleben II

Nach gut einem halben Jahr Pause konnten die Zuschauer, unter den vorgeschriebenen Hygieneregeln, auf dem Sportplatz Ulmenallee ihre Schützlinge vom FC wieder bestaunen! Zum ersten Testspiel war die SG Walschleben/Elxleben II zu Gast! Bis auf 5 Akteure konnte Trainer David Polster alle seine Spieler begrüßen. Darunter auch der erste Neuzugang Lars Fabian. Bei besten Bedingungen entwickelte sich ein ansehnliches und schnelles Spiel beider Mannschaften. Am Ende trennte man sich 4 zu 4. Die Weißenseer Tore erzielten dabei S. Kiontke (2), T. Schnürer und T. Köhler. Am kommenden Samstag trifft man dann auf den Weißenseer FC aus Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.