Spielbericht Alt-Herren Begegnung

Am Freitag den 07.09.2019 empfing unsere Alte Herren den nächsten schweren Gegner vom FSV 06 Kölleda an der Ulmenallee zu einem Freundschaftsspiel. Trainer Jörg Preßler musste verletzungs- und krankheitsbedingt auf einige Spieler der vorigen Woche verzichten aber auch an diesem Tag war allen klar das nur wieder mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung der Gegner zu bezwingen war. Kölleda mit einer super Truppe angereist begann druckvoll konnte aber nur bis zum Strafraum vor dringen dann war meistens die gut organisierte Abwehr um David Polster zur Stelle. Weißensee antwortete immer wieder mit gefährlichen Angriffen und erarbeitete sich einige hochkarätige Chancen die leider noch vergeben wurden. So ging es mit 0:0 zur Pause. Nach der Pause das gleiche Spiel nur konnte Sacha Dreistein eine Chance zur 1:0 Führung nutzen. Kölleda kam noch zum Ausgleich durch eine Unachtsamkeit in den hinteren Reihen bevor Sacha noch 3x zum vielleicht etwas zu hohen Endstand von 4:1 zuschlagen konnte. Wieder eine gute spielerische und kämpferische Leistung unserer Mannschaft. Für Weißensee spielte: Jörg Siegfried, Christopher Metz, Thomas Römhild, Sascha Dreistein, David Polster, Daniel Göttlicher, Jens Rothhardt, Peter Schneider, Marco Köhler, Andre Müller, Dominik Hoffmann, Falk Schulze, Tobias Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.